Willkommen auf dwrweb.de!

Dies ist die private Homepage von Diego Wegner. Inhalte rund um Bahn - vor allem Eisenbahn -, Fotografie, Software und einiges Andere erwarten Sie hier.
Weiter unten auf dieser Seite:
 
Google Plus:
dwrweb.de
Twitter:
dwrweb_de
In den sozialen Netzwerken gibt es zusätzliche Informationen zu den Inhalten dieser Homepage.

Auf Google+  werden von Zeit zu Zeit Artikel zu den Themen dieser Webseite veröffentlicht; auf Twitter und Facebook diverse Inforamtionen. Auf Youtube gibt es u.a. Screencasts und Filme zum Buch „Konspirative Liebe“ und zu anderen Themen.
 

Updates

 
dwrweb Webseitenkopf
Impressum     Inhalt
 

Rubriken und Themen - Was ist wo?

 
Auf jeder Seite finden Sie ganz oben links das dwrweb-Logo und daneben das Haupt-Navigationsmenü mit den einzelnen Rubriken dieser Webseite. Sie müssen in Ihrem Browser Javascript aktiviert haben, damit die Navigationsmenüs (und einige andere Details) funktionieren!

Eine Rubrik ist zum Beispiel „DuB - Diashows und Bildbände.“

Eine Rubrik kann unter Umständen mehrere
Themen beinhalten. Zum Beispiel sind in der Rubrik „DuB“ die Themen „eBildbände“, „PDF-Präsentationen“ und „EXE-Diashows“ vorhanden. Die Themen erkennen Sie nach dem Aufklappen einer Rubrik im Haupt-Navigationsmenü an den Zwischenüberschriften. Einige Rubriken sind nicht weiter in Themen untergliedert - bei diesen sind die Menüeinträge folglich auch nicht durch Zwischenüberschriften untergliedert.
Diashows und Bildbände: eBildbände (layoutete PDF), Präsentationen und Diashows als selbstlaufende EXE-Dateien zu verschiedenen Themen.
Bahn: Informationen für Eisenbahnfreunde und solche des schienengebundenen Nahverkehrs. Hier sind z.B. auch die Dokumentationen der Eisenbahn-Fotostandpunkte vertreten.
Persönlich: Kleiner Einblick in meinen Lebenslauf; Küchenrezepte und Begriffe aus der ehemaligen DDR
Software: Hier erhalten Sie die von mir selbst in Visual Basic geschriebenen Programme, z.B. „FlinkLink Netzlaufwerke“ (FLN).
Service: Inhaltsverzeichnis („Sitemap“), Such- und Kontaktformular
Neues Video auf Youtube
28/12/2015 11:48
Neues Video zum Buchpreojekt „Konspirative Liebe“: Zugauskünfte mit dem Kursbuch und die Zentrale Zugauskunft Berlin anno 1988.

Der Link führt direkt auf die Youtube-Seite.


14/12/2015 14:40
In dem kleinen „Küchenrezepte“-PDF ist das Rezept für Vanillewaffeln (Seite BA-32 f.) aktualisiert worden.

20/11/2015 11:24
Auf dem Musikstreaming-Dienst gibt es (neben der Playliste zu „Konspirative Liebe“) jetzt auch eine Playliste „dwrweb-Mix“. Da packe ich alles rein, was mir so gefällt, unabhängig von Musikrichtungen. Bei Lust und Laune einfach mal zwischendurch rein hören!

Der Basis-Account für Spotify ist kostenlos (werbefinanziert). Der Link führt direkt zur Playliste.


17/11/2015 20:44
Im Impressum wurde der Abschnitt „Marken“ hinzu gefügt, der die von dieser Webseite und den Projekten des Autors verwendeten Marken zeigt. Dazu zählen auch „TiBoFo – TinoBoczikFoto“ und „TiBoGra – TinoBoczikGrafik“.

23/10/2015 17:05
Die Musik, die Tino und die Leute in seinem Umfeld seit 1987 gerne hören, wird ab jetzt nach und nach in einer Playliste des Musikstreaming-Dienstes Spotify zusammen gestellt. Der Basiszugang zu Spotify ist kostenlos. Holen Sie sich schon jetzt den Soundtrack zum Roman (benötigt einen Account bei Spotify).

29/07/2015 09:48
Die Hauptgigur des Romans „Konspiraqtive Liebe“, Tino Boczik, hat jetzt eine eigene Facebook-Seite. Dort will er zukünftig Bilder vom DDR-Alltag zeigen und vielleicht auch ein paar Details aus seinem Leben verraten. Die Seite ist eine Ergänzung zur offiziellen Buchseite (auf letzterer wird mehr über den Fortgang der Arbeit am Buch berichtetund werden Leseproben veröffentlicht):

Der Link führt direkt auf Tinos Facebook-Seite.


29/06/2015 10:00
Das Buch „Konspirative Liebe“ hat jetzt eine Seite auf Facebook. Analog zu Twitter ist auf der dwrweb-Seite zum Buch nun auch der Facebook-Stream eingebunden.

10/04/2015 10:03
Aufräumen mit einem eventuellen Vorurteil: Die Videoserie über die Handlungsorte zu „Konspirative Liebe“ erzählt nicht den Roman. Was die Videos bezwecken, worum es im 4. Teil geht und warum der 3. Teil fehlt, verrät dieser Artikel.

Der Link führt direkt auf das PDF-Dokument.


10/04/2015 14:39
Einen nicht allzu bekannten Fleck Berlins zeigt dieser Film. In Biesdorf Süd gibt es nicht nur neue Einfamilienhäuser auf dem „Gut Champignon“, sondern auch den Baggersee, den Berliner Außenring und die Reste des einst größten Rangierbahnhofes Berlins. Lernen Sie im 4. Teil der Videoserie über die Handlungsorte des Romans „Konspirative Liebe“ auch den Elsterwerdaer Platz kennen!

Der 3. Teil der Serie wird später produziert.

Der Link führt direkt auf die Youtube-Seite!


19/03/2015 10:18
Im 2. Blick hinter die Kulissen des Buchprojektes werden einige Recherchemittel gezeigt und es gibt eine kleine Tour durch das PDF. „Warum wird das Buch so umfangreich?“, „Warum dauert es bis zur Veröffentlich noch so lange?“, „Wie findet man sich in dem Buch gut zurecht?“ – auf diese Fragen gibt es hier Antworten. Schließlich fehlt auch eine Leseprobe nicht.

Der Link führt direkt auf die Youtube-Seite!


17/02/2015 10:21
Der 2. Teil der Serie über die Original-Schauplätze aus „Konspirative Liebe“ zeigt einen Teil des Fernbahnhofes Berlin-Lichtenberg. Eine und zwei Etagen tiefer werden dann besonders die U-Bahn-Freunde auf ihre Kosten kommen, historisches Material inklusive. Der Film zeigt weiter die Gegend zwischen Bahnhof, Siegfried- und Rüdigerstraße.

Der Link führt direkt auf die Youtube-Seite!


12/12/2014 10:21
Es gibt einen neuen Film  über das Buchprojekt „Konspirative Liebe“ – und zugleich für alle Eisenbahnfreunde! Das ist der Teil 1 einer Serie über die Handlungsschauplätze aus dem Roman. Auf geht es zu einer Fahrt mit dem Interregio Express von Berlin nach Hamburg und dann weiter nach Ochenzoll.

Der Link führt direkt auf die Youtube-Seite!


26/10/2014 19:54
Auf YouTube gibt es ein 50minütiges Screenccast-Video mit Blick hinter die Kulissen des Buchprojektes „Konspirative Liebe“. Sehen Sie, wie das Buch aufgebaut ist, welche Hilfsmittel verwendet werden und wie es in Adobe Indesign layoutet wird.

Der Link führt direkt auf die YouTube-Seite.


18/10/2014 19:57
Auf Google Plus gibt es einen neuen Beitrag zur Nutzung von „WhatsApp“ auf dem PC und zur Alternativ-App „MySMS“.

08/10/2014 22:39
Seit einiger Zeit gibt es dwrweb auch auf Instagram: Spontane Handyfotos, die den Tag ihrer Entsteung überdauern sollen.

17/08/2014 13:36
Der Webauftritt der Berliner Verkehrsbetriebe wurde überarbeitet. Damit hat sich auch die Darstellung der aktuellen Verkehrsinformation geändert. Die neue BVG-Seite ist jetzt auch auf dieser dwrweb-Startseite unter „Service“ eingebunden.

06/07/2014 10:26
Die kleine Rezeptesammlung wurde um ein Rezept „Hackfleisch-Lauch-Käse-Suppe“ erweitert. Dank an Tristan aus Dresden!

29/06/2014 17:52
Auf Google Plus ist ein Artikel zu einer Episode aus dem Roman „Konspirative Liebe“ erschienen: Tino Boczik begegnet 1987 in Budapest erstmals einer Zeitung aus der BRD. Der Link führt direkt zu Google Plus.

21/06/2014 11:19
Die Software-Fibel ist um ein Kapitel zur Adobe-Cloud (CC-Anwendung) ergänzt worden. Das ist für alle interessant, welche die aktuellen CC-Versionen der Adobe-Programme benutzen und Apps daraus deinstallieren bzw. auf die neue 2014er Hauptversionen aktualisieren wollen.

23/04/2014 10:45
Im Zuge der Erstellung des Romans „Konspirative Liebe“ entsteht in Google Maps auch eine Karte, auf der die wichtigsten Handlungsorte markiert sind. Unter anderem wird es dadurch möglich, inzwischen umbenannte Straßen, Plätze und Verkehrsstationen, deren damalige Namen im Roman verwendet werden, richtig zu verorten und deren heutige Namen kennen zu lernen. Ab sofort können Sie die ersten Einträge auf der Karte sehen.

06/04/2014 20:34
Die Layoutfehler auf der DDR-Seite sind behoben. Außerdem wurde ein Abschnitt „Links“ eingefügt.

05/04/2014 14:30
Ein neuer Artikel erklärt den Unterschied zwischen dieses völlig verschiedenen Anträgen und gibt auch Aufschluss über die Personenkennzahl (PKZ), die jeder DDR-Bürger hatte.

04/04/2014 15:52
Es gibt eine neue Seite, auf der Sie Google-Kalender finden. Diese können Sie, wenn Sie möchten, auch in Ihr persönliches Google-Konto einbinden. Der jetzt bereit gestellte Kalender „dwrweb allgemein“ enthält einige ausgewählte Termine zu Eisdenbahn und ÖPNV im Berlier Raum (wichtige Bauarbeiten, Sonderfahrten) sowie andere Termine von allgemeinem Interesse. Sie können sich den Inhalt des Kalenders auf der Unterseite anschauen, ohne ihn in ein Google-Konto einbinden zu müssen.

18/03/2014 17:09
Auf der Seite des Buchprojektes „Konspirative Liebe“ gibt es einen neuen Abschnitt „Historische Grundlagen des Romans“. Dort sind zwei Dokumente verlinkt: Ein Artikel zum Vierbrigadeplan der Deutschen Reichsbahn und der komplette Fahrplan des D 370 „Pannonia-Expreß“ (Sofia – Berlin) von 1987.

Updates dwrweb.de
dwrweb.de funktioniert bei Ihnen nicht richtig? Lesen Sie bitte
„Diese Technik verwendet dwrweb“ in der Rubrik „Software“.

Inhalte der Rubriken

Soziale Netzwerke

Service-Informationen




Fahrplanabweichungen bei S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn und Bus in Berlin

Wenn Sie in Berlin unterwegs sind, können Sie sich hier „mal eben schnell“ über aktuelle und zu erwartende Verkehrseinschränkungen bei S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn und Bus informieren.

Nachfolgender Inhalt wird von der Webseite der S-Bahn Berlin GmbH bzw. der Webseite der Berliner Verkehrsbetriebe AöR (BVG) übernommen und liegt nicht im Verantwortungsbereich von dwrweb.de.

 

Wetter

Hier sehen Sie Wetterinformationen von www.wetteronline.de. Die dabei eingeblendete Werbung stammt von dem genannten Dienst und nicht von dwrweb.de; sie wird bei Integration der Wetterinformationen in die Homepage zwangsweise mit angezeigt.

Downloads

Wenn Dateien zum Download angeboten werden, sind diese mit einem Icon gekennzeichnet, das den jeweiligen Datetyp symbolisiert. Hier sehen Sie Beispiel-Icons:
Icon für EXE-Download
Icon für PAD-Datei
Icon für ZIP-Download
Google+ -Logo
Instagram:
dwrweb

Konspirative Liebe

 
Das Buch über den jungen DDR-Eisenbahner Tino Boczik ist im Entstehen begriffen. Es wird ein umfangreiches Werk über das Leben im „sozialistischen deutschen Staat “von 1987 bis zu seinem Ende. Darüber hinaus wird die Handlung bis in die heutige Zeit reichen.

„Konspirative Liebe“ ist aber nicht nur ein Roman, sondern zum Teil auch ein Sachbuch. Alles Wissenswerte über das Projekt (inklusive Veröffentlichungen auf Twitter und Google Plus) erfahren Sie auf einer eigenen Seite > Klick auf das Buch.
Youtube:
Diego Wegner
Facebook
Facebook:
Diego Wegner
Spotify:
Playliste „dwrweb-Mix“