Eisenbahn-Fotostandpunkte

Eisenbahnfreunde fotografieren nicht nur in den offiziellen Verkehrsstationen, sondern auch an der freien Strecke. Wo sich dort interessante Perspektiven auf die Bahn ergeben, zeigen die Dokumentationen auf dieser Seite.
Weiter unten auf dieser Seite:
dwrweb Webseitenkopf
Impressum     Inhalt

Allgemeines

In Eisenbahnzeitschriften sieht man oft beeindruckende Aufnahmen von Zügen auf der freien Strecke. Als Bahnreisender bekommt man meistens nur „Bahnhofsmotive“ und weiß oft überhaupt nicht, wo es zwischen zwei offiziellen Zugangspunkten zum Reiseverkehr (Bahnhöfe, Haltepunkte) lohnenswerte Fotostandpunkte gibt. Diesem Übel sollen die Dokumentationen bereits „ausgetesteter“ Standpunkte abhelfen. Mittels der Standortblätter und der zugehörigen Ortsmaker für Google Earth erfahren Sie genau, wo die jeweiligen Standpunkte liegen und was Sie dort erwartet.

Automatische Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen (PDF), wenn

Sie die Dokumentation über die Eisenbahn-Fotostandpunkte verwenden! Die Nutzungsbedingungen enthalten Regeln zum Haftungsausschluss des Autors und eine Sicherheitsbelehrung für die Standpunkte an der freien Strecke. Es ist unabdingbar, dass Sie (auch - bzw. gerade - wenn Sie Neuling sind) grundlegende Sicherheitsregeln beachten, wenn Sie an den Bahnanlagen der freien Strecke stehen.
Da die Datenblätter in der Regel Fotos von den Standpunkten beinhalten und zudem je Strecke (nur) ein Datenblatt angelegt wird, können die PDF-Dateien mehrere MB groß sein. Bitte haben Sie ggf. Geduld, bis das PDF geladen ist.

KMZ-Dateien verwenden

Damit Sie die Fotostandpunkte - und ggf. zugehörige Parkmöglichkeiten - auf der Karte lokalisieren können, sind die Ortsmarken für alle Standpunkte und ggf. die Parkplätze in KMZ-Dateien hinterlegt, die Sie in Google Earth (und auf mobilen Geräten in Google Maps) laden können. Damit Sie diese Dateien nutzen können, müssen Sie
Auf meinem Rechner wird keiner dieser Dialoge angezeigt. Wenn ich auf den Link mit der KMZ-Datei klicke, wird ein neues Browser- fenster geöffnet und nur irgendwelcher wirrer Text angezeigt. Was mache ich falsch? Wie kann ich die KMZ-Datei trotzdem nutzen?

Eine Ursache könnte (muss nicht) sein, dass Google Earth nicht korrekt installiert wurde. Wenn Goolge Earth ansonsten bei Ihnen klaglos arbeitet, dann behelfen Sie sich so: Klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Download-Link und wählen Sie dann einen Befehl in der Art
Ziel speichern unter... (Internet Explorer und Firefox) oder Verlinkten Inhalt speichern als... (Opera). Damit speichern Sie die datei auf Ihrer Festplatte, von wo aus sie sich per Doppelklick in Google Earth laden lassen sollte.
1.
die Software „Google Earth“ installiert haben (auf dem Smartphone die App „Google Maps“);
2.
auf dem Desktop bzw. Laptop in Ihrem Webbrowser „Google Earth“ als Hilfsanwendung zum Öffnen von KMZ-Dateien eingestellt haben.
Wie Sie dazu vorgehen müssen, zeigt Ihnen die Diashow rechts.
Diashow zum Verwenden von KMZ-Dateien

Downloads für alle Fotostandpunkte

Um eine Datei aus Google Drive heraus herunter zu laden, benutzen Sie nicht das „Datei“-Menü Ihres Web- browsers (oben links, un- scharf dargestellt), sondern innerhalb des „Drive“- Fensters den Befehl Datei > Herunterladen.

KMZ- und KML-Dateien auf Google Drive

Die Dateien zu den Foto- standpunkten sind bei Google gehostet. Wenn Sie einen Download-Link auf dem Desktop oder Laptop für eine KMZ-Datei oder KML-Datei anklicken, öffnet sich eine Seite von „Google Drive“ in einem neuen Browserfenster. Darin wird eine Karte geladen, welche Ihnen sofort die in der jeweiligen Datei hinterlegten Fotostandpunkte anzeigt.

Innerhalb des Fensters von „Google Drive“ sehen Sie eine Menüleiste ähnlich der aus Offline-Anwendungen (Datei - Bearbeiten - Ansicht - Hilfe oder ähnlich). Klicken Sie dort auf Datei > Herunterladen, um die KMZ- oder KML-Datei auf Ihrem Rechner zu speichern. Anschließend können Sie sie von Ihrer Festplatte aus in Google Earth öffnen.

Abkürzungen

Abzw Abzweig
ASig Ausfahrsignal
BAR Berliner Außenring
Bf Bahnhof
Bk Blockstelle
Bahnübergang
EIU Eisenbahn-Infrastruktur-Unternehmen
ESig Einfahrsignal
EVU Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmen
Hp Haltepunkt
Ri. Richtung
Tfz Triebfahrzeug
VKM Vehicle Keeper Marking Register (Liste mit offiziellen Abkürzungen für EVU)

Alle Fotostandpunkte in einer einzigen KMZ-Datei

Sie sind nach Ländern und unterhalb dieser nach Strecken geordnet. Damit erhalten Sie nur die Ortsmarken für Google Earth, nicht die PDF-Dokumentationen!
Überprüfen Sie bitte, ob Ihr Navigationsgerät POIs aus KML-Dateien lesen kann. Verwendbar zum Beispiel für alle Geräte mit der Navigationssofftware iGo 9.x (dazu zählen „NavGear“-StreetMate-Geräte).
KML

-Datei für Ihr Navi mit allen Fotostandpunkten

Sie müssen die Nutzungsbedingungen gelesen haben und akzeptieren, um die weiteren Downloads nutzen zu können!

Nutzungsbedingungen

Nutzung auf Smartphone und Tablet

Wenn Sie eine der nachfolgend angebotenen Dateien (PDF, KMZ, KML) auf Smartphones oder Tablets anklicken, kann es passieren, dass Sie eine Meldung erhalten, dass dieser Browser nicht untersützt wird (wie beim Autor in „Opera mini“ auf einem Android-Gerät - im Android-„Firefox“ dagegen funktionierte die Anzeige). Die KMZ-Datei wurde im Test trotz dieser Fehlermeldung angezeigt, die PDF-Datei nicht. Für Android ließ sich einzig die folgende zielführende Lösung finden - die darauf fußt, dass Sie den Google-Browser oder den „Firefox“ als Standarsbrowser definieren müssen (nur mit der Festlegung als Standard lassen sich die „Google Docs“ darin laden):
1.
Wenn Sie bisher einen anderen Browser (zum Beispiel „Opera“) auf Ihrem Android-Gerät als Standardbrowser nutzen, rufen Sie vom Startbildschirm aus den Menüpunlt Apps verwalten auf. Suchen Sie dort den bisher verwendeten Browser (z.B. „Opera mobile“ oder „Opera mini“) und öffnen Sie deren Einstellungen. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche Standardeinstellungen zurücksetzen. (Diese ist aufgeblendet, wenn für die entsprechende App im System Standardaktionen definiert sind.) Ergebnis: Sie haben die Voreinstellung für den Standardbrowser gelöscht, sodass diese beim nächsten Mal neu festgelegt werden kann.
2.
Kehren Sie zum Startbildschirm zurück. Klicken Sie fort auf das Browser-Icon. Nun erscheint die Abfrage, mit welchen der installierten Browsern Sie fortfahren möchten. Setzen Sie zuerst das Häkchen bei Standardmäßig für diese Aktion verwenden. Klicken Sie anschließend auf das Google-Exemplar (zu erkennen ectl. durch die grün-graue Weltkugel und die App-Bezeichnung „Browser“. Ergebnis: Der Google-Browser ist jetzt Ihr Standardbrowser.
3.
Rufen Sie erneut dwweb.de bzw. direkt diese Seite mit den Fotostandpunkten auf. Nun können Sie die auf „Google Docs“ hinterlegten Dateien nutzen - im Test wurden PDF und KMZ klaglos angezeigt.
4.
Wenn Sie später wieder Ihren eigenen Browser als Standard definieren wollen, gehen Sie vor wie in Schritt 1 beschrieben - aber achten Sie darauf, dass Sie im Fenster „Apps verwalten“ oben in der Kopfzeile Alle aktiviert haben. Beim Start ist „Heruntergeladene“ voreingestellt. Mit diesem Filter ist der (ab Werk mitgelieferte) Google-Browser ausgeblendet. Wenn Sie Alle Apps anzeigen lassen, finden Sie den Google-Browser unter dem Eintrag Browser.

Deutschland

EIU VzG von - nach Datenblatt KMZ-Datei
DB Netz 1900 Helmstedt - Braunschweig Hbf d-db-1900.pdf d-db-1900_helmstedt--braunschweig.kmz
DB Netz 6067 Abzw Biesdorfer Kreuz Nord -
Abzw Berlin-Karow Ost
d-db-6067.pdf d-db-6067_bln-biesdorfer-kreuz--karower-kreuz.kmz
DB Netz 6116 Golm - Saarmund (W5) d-db-6116.pdf d-db_6116_golm--saarmund.kmz
DB Netz 6126 Berlin-Eichgestell (Egw) - Saarmund (W5) d-db-6126.pdf d-db-6126_berlin-eichgestell--saarmund.kmz
DB Netz 6132 Berlin-Südkreuz - Halle (Saale) Hbf d-db-6132.pdf d-db_6132_berlin-suedkreuz--halle.kmz
DB Netz 6142 Berlin Görlitzer Bf - Görlitz (W44) d-db-6142.pdf d-db-6142_berlin--goerlitz.kmz
DB Netz 6135 Berlin-Südkreuz - Elsterwerda d-db-6135.pdf d-db-6135_berlin-suedkreuz--elsterwerda.kmz
DB Netz 6153 Frankfurt (Oder) - Guben d-db-6153.pdf d-db-6153_frankfurt-oder--guben.kmz
Letzte Aktualisierung der Homepage: 29.10.2016
 
Linie
EIU Str-Nr. von - nach Datenblatt KMZ-Datei
PLK 003 Słubice Grenze - Warszawa Zachodnia pl-plk-003.pdf pl-plk-003_slubice--warszawa-zachodnia.kmz

Polen