eBildband: Bahnreise nach Epoche IV

Beschreibung

Kommen Sie mit in die Welt der Eisenbahn der 1980er Jahre! In Deutschland längst Vergangenes wird Ihnen bei dieser Tour von Berlin ins tschechische Liberec und zurück durch Polen, bis hinauf nach Szczecin, wieder begegnen.
Weiter unten auf dieser Seite:
dwrweb Webseitenkopf
Impressum     Inhalt

Was ist ein eBildband?

Das Publikationsformat „eBildband“ ist eine Entwicklung von dwrweb.de und vereint die Möglichkeiten der Betrachtung am Bildschirm und als Printversion.

eBildbände werden mit professioneller Layoutsoftware hergestellt, wie man sie zur Erstellung von Zeitungen, Zeitschriften, Büchern u.ä. benutzt. Die Schriftgrößen sind so gewählt, dass alles auch am Bildschrim gut lesbar ist.

Dank des PDF-Formates lassen sich eBildbände aber auch ohne jeden Abstrich am Original-Layout drucken. So können Sie sich einige Seiten oder auf Wunsch auch den gesamten Bildband ausdrucken und als Papierversion lesen.

Hochwertige, großformatige  Fotos sind der Hauptbestandteil der eBildbände. Diese werden ergänzt durch oft zahlreiche Hintergrund-informationen.

Wegen des damit verbundenen großen Aufwandes bei der Estellung sind eBildbände oft Shareware. 20 bis 30 EUR für einen eBildband mögen teuer erscheinen - sind aber im Vergleich zu einem dedruckten Buch preiswert.
Weitere Infor-mationen
Software-Lizenzvertrag
Ein (vom Umfang her) großer Bildband mit 239 Seiten nimmt Sie mit auf eine virtuelle Eisenbahntour von Berlin nach Liberec in Tschechien, anschließend durch Polen wieder zurück gen Norden und schließlich wieder nach Berlin. In den beiden östlichen Nachbarländern gibt es noch viele Details im Eisenbahnalltag, die bei uns lngst vergangen sind.

Die Modelleisenbahnfreunde teilen die Eisenbahngeschichte in Epochen ein. Die Epoche IV repräsentiert dabei die 1970er und 1980er Jahre. Heute, im Jahr 2012, schreiben wir die Epoche VI - in Deutschland gekennzeichnet von funktional, aber nicht immer schön umgebauten Verkehrsstationen, modernen Elektroloks und Regionaltriebwagen und vom allgegenwärtigen Corporate Design. In Tschechien und Polen scheint da in mancher Hinsicht die Zeit ein wenig stehen geblieben zu sein, aber man muss mitunter etwas genauer hin schauen.


Vorschau

PDF (12,38 MB) mit insgesamt 41 Seiten aus der Vollversion dieses eBildbandes
So können Sie sich bereits vor dem Kauf einen Eindruck von Aufbau und Inhalt verschaffen.
Solche Details hat der Bildband in einer Vielzahl von großformatigen Aufnahmen festgehalten. Dazu zeigt er Ihnen - auch wenn das in der Preview etwas kurz kommen mag - einige Eindrücke aus dem modernen Liberec, wo alte Tatra-Straßenbahnen vor futuristisch anmutenden Bankhäusern verkehren. Es war schwer, für die Preview eine Zehn-Prozent-Auswahl der Bildseiten zu treffen. Über 30 Seiten ermöglichen Ihnen, einen - wirklich nur kleinen - Eindruck von dem Werk zu gewinnen. Damit möglichst viele Interessenten den gesamten Bildband sehen können, wurde der Preis für diese aufwändige Produktion absichtlich verhältnismäßig gering gehalten - für ein vergleichbares gedrucktes Werk kann im Buchhandel schnell das Doppelte fällig werden.

Der Großteil der Aufnahmen entstand in den Jahren 2010 bis (Frühjahr) 2012. Die Aufnahmedaten einiger inzwischen historischer Fotos gehen zurück bis ins Jahr 2002, in zwei Fällen sogar bis 1995.
bahnreise-epocheIV_Seite_001_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_004_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_005_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_013_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_019_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_023_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_069_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_099_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_136_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_168_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_175_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_210_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_221_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_226_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_234_800x566px
bahnreise-epocheIV_Seite_238_800x566px
Einen kleinen - höchst unvorllständigen - Eindruck aus dem umfangreichen eBildband liefert die folgende Galerie. Klicken Sie auf das Bild links oben, um die Galerieansicht zu starten.

Kaufen

Wenn Ihnen „Bahnreise nach Epoche IV“ zusagt, kaufen Sie bitte die Vollversion. Sie entspricht technisch dem obige Preview-PDF - nur, dass in der Vollversion selbstverständlich alle Seiten komplett enthalten sind.

Nutzen Sie bitte zum Erwerb eine der folgenden Optionen.
Tipp: Wenn Sie die Vollversion sofort (ohne Warten auf manuelle Bearbeitung) herunter laden möchten, benutzen Sie Share-It oder beam.
Warenkorb ansehen
In den Warenkorb
Ohne Warenkorb kaufen
Wenn Sie über PayPal kaufen, erhält der Betreiber (Autor) dieser Webseite  eine E-Mail über die von Ihnen gesendete Zahlung. Dardurch kann Ihnen der Link zum Download der Vollversion erst zugesandt werden, nachdem der Autor den Vorgang manuell bearbeitet hat.
Kaufen über Share-it (Element 5)
Kaufen bei beam
EUR 29,90 (Endpreis für Deutschland)

239 Seiten
Bitte beachten Sie, dass eBildbände - sowohl Vorschau- als  auch Vollversionen - dem dwrweb Software-Lizenzvertrag unterliegen. Mit dem Download bzw. Kauf einer Version erklären Sie sich mit damit einverstanden.
Danke für Ihr Interesse an diesem Bildband!

Versionsinformation

Versionsnummer: 2012.01
Veröffentlichtungsdatum: 9. August 2012
Entstehungsdatum der Fotos: ca. 2005 - Frühjahr 2012
Für die oben zum Download und zum Kauf angebotene Version dieses eBildbandes gilt:
Letzte Aktualisierung der Homepage: 29.10.2016
 
Linie

Presse / Software-Archive

Wenn Sie Pressevertreter oder Betreiber eines Software- bzw. eBook-Portals sinmd sind und „Übergang zum ‚Klassenfeind‘ “ vorstellen bzw. in Ihr Angebot aufnehmen möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:
Pressemitteilung (PM): Hier als PDF
PAD-Datei: Laden Sie sich Informationen im standardisierten PAD-Format herunter.
Rezensionsexemplar für Journalisten: Als Pressevertreter können Sie gern für den Gebrauch innerhalb Ihrer Redation ein (entsprechend gekennzeichnetes) Rezensionsexemplar erhalten. Bitte schreiben Sie eine E-Mail (Mailbuuton im Kopf dieser Seite), in der Sie sich kurz vorstellen und Kontaktinformationen geben.
PAD-Datei: Übergang zum Klassenfeind
Pressemitteilung: eBildband Übergang zum Klassenfeind